Passiv-Schalldämpfer

Aufbau

 

Bei diesen Abgasschalldämpfern der Typenreihe AGM handelt es sich um poröse Absorber (Mineralfaser). Die Mineralfaser ist durch ein Edelstahlvlies vor Abrieb geschützt. Das Streckmetall bewirkt eine dauerhafte Formstabilität. Die Böden der Schalldämpfer können abgenommen und mit den entsprechenden Modulen verlängert werden. Alle Schalldämpfer sind mit einem Kondensatablauf ausgestattet, der grundsätzlich anzuschließen ist. 

zum Vergrößern anklicken

Funktionsweise

 

Die bei Kutzner + Weber eingesetzte Mineralfaser ist sehr fein und offenporig strukturiert. Die Schallreduzierung in den Passiv-Schalldämpfern wird dadurch erreicht, dass der Schall auf dem Weg durch diese Fasern durch Reibung seine Energie abgibt. Um die optimale Minaralfaser zu finden wurden verschiedene Typen  beim Fraunhofer Institut für Bauphysik akustisch geprüpft.

Dämpfeigenschaften

 

Die Passiv-Schalldämpfer sind besonders geeignet zur Schallpegelminderung von mittleren und hohen Frequenzen. Ihre optimale Dämpfleistung steht zwischen 1000 und 2000 Hz zur Verfügung. Bei größeren Baulängen können auch tiefe Frequenzen bedämpft werden. 

Einsatzbereich

 

Die Schalldämpfer der Typenreihe AGM sind geeignet für den Einsatz bei allen Regelfeuerstätten und sie können uneingeschränkt bei Brennwertanlagen eingesetzt werden.

Vorteile

 

  Modulbauweise: Hydro-

     phobierte, kondensat-

     abweisende Mineralfaser

 

  Akustisch geprüfte

     Mineralfaser nach

      DIN EN 29053-B

     (Strömungswiderstand)


  Einfügungsdämpfung nach

     DIN EN ISO 7235 vorhanden

     und kann angefordert werden

Anwendungsbereich


  • Überdruckdicht bis 1000 Pa
  • Abgastemperatur bis 400 °C
  • Nennweiten 80 bis 350 mm
  • Mündungsschalldämpfer mit angepasster Befestigung möglich
  • Durch Winkelbauweise verbesserte Schalldämpfung
  • Für beengte Platzverhältnisse
Vorteile Modulbauweise

 

  Optimale Ausnutzung der

      vorhandenen

     Platzverhältnisse


  Für erhöhte Anforderungen

     an die Schalldämpfung

      können die Schalldämpfer

      verlänger twerden

    
  Durch gezielte Auswahl der

     Schalldämpftechnik können

     genau die störenden

     Frequenzen bedämpft

     werden