NET Wärmetauscher aus Edelstahl

Immer wenn Gase oder Flüssigkeiten mit unterschiedlich hohen Temperaturen aufeinandertreffen, können Wärmetauscher eingesetzt werden, um quasi gratis Wärme oder auch Kälte zurückzugewinnen. Entsprechend breit ist das Angebot am Markt. Die NET Wärmetauscher aber unterscheiden sich in drei Punkten von den meisten anderen Modellen:

1. NET Wärmetauscher sind aus Edelstahl – ausschließlich und serienmäßig. Denn in der Lebensmittel- und Pharmaproduktion, im Bergbau und unzähligen anderen Herstellungsprozessen stehen Abwasser und Abluft aus der Produktion zur Wärmerückgewinnung zur Verfügung – und nicht Trinkwasser oder Frischluft. Deshalb ist V4A ist bei NET Standard. Das macht sich im Laufe eines Wärmetauscher-Lebens bezahlt: Edelstahl in V4A-Qualität ist haltbarer, resistenter, hygienischer und spart bei der Reinigung bares Geld.

2. Als Mitglied der RAAB-Gruppe bietet Ihnen NET nicht einfach nur einen Wärmetauscher. Umfassende Beratung und genaue Messungen gehören serienmäßig zu jedem NET Wärmetauscher dazu – seit 1992. Auf Wunsch bietet NET auch Feldversuche und liefert komplette Lösungen vom Schornstein über die Wärmerückgewinnung bis zur Heizungspumpe.

3. NET Wärmetauscher sind in nahezu allen Leistungs- und unterschiedlichen Baugrößen erhältlich. Neben dem Serienprogramm bietet NET die Möglichkeit, basierend auf diesen Modellen sowie den vielzähligen bereits entwickelten Sondermodellen auch für Sie einen Wärmetauscher nach Maß zu fertigen. Ab Stückzahl Eins und ganz so, wie Sie es benötigen – als Rippen- oder Glattrohrwärmetauscher, mit oder ohne internen Bypass, als Dampferzeuger oder auch als speziell für Backprozesse entwickelter Schwadenkondensator. Schildern Sie Ihr Problem, die Raab-Gruppe liefert Ihnen die passende Lösung!